Fidesmo & Pagopace

@Arnd

kein Problem, ich habe je begriffen was Du meinst :slight_smile:
Nach ein Mail an den Support werden mir jetzt auch die Kartendetails in der App angezeigt und Du hast Recht, beide Karten sind gleich.

Da bin ich jetzt zuversichtlich das der Umzug von VIMPay geklappt hat. Ich werde es beim nächsten Einkauf merken.
Wenn jetzt noch AMEX gehen würde, wäre ich wunschlos glücklich mit CURVE.

VG

3 Likes

Hallo,

AMEX wäre wirklich sehr gut.
Leider liegt das ganze an Amex selber das die nicht wollen das Curve transaktionen über das Amex Netzwerk bucht.

Besten Dank für die Anleitung, hat jetzt auch bei mir funktioniert! Ich frage mich allerdings, warum diese Anleitung nicht von PAGO direkt gekommen ist. Stattdessen gar nicht geantwortet oder von A nach B geschickt und damit Unzufriedenheit bei vielen (Neu)-Kunden erzeugt. Naja, egal. Hauptsache, jetzt klappt es auch mit dem Bezahlen.

1 Like

Hallo, nochmal eine (vielleicht) blöde Frage in die Runde: Bei Zahlungen größer 50 € ist ja eine PIN einzugeben. Die von der Curve Card oder die von der hinterlegten Kreditkarte? Danke im Voraus für eine Info.

von der Curve Card

@Oli
Ja, das mit dem Hin- und Herschicken ist bisschen doof :-/

Grundsätzlich gibt es die Anleitung ja von Pago. Ist auf der Website als YouTube-Video verlinkt und auch mit dem Ring ist noch einmal der Link „geliefert“ worden. Allerdings immer unter dem Motto „Wenn Du Deinen Ring ohne verbundene Karte bestellt hast.
Daher habe ich mich da nicht gleich ran getraut. Außerdem braucht man ein Android-Handy, was ich selbst nicht habe.

Das Problem besteht offenbar nur bei dem Versuch, die vorkonfigurierte Karte mit iPhone(!) freizuschalten (so inzwischen die Aussage von Curve). Evtl. spielt es dabei eine Rolle, ob die Curve-Karte vor dem 31.08. oder 04.09. angelegt wurde oder danach. Aber das ist nur Spekulation.

Wie auch immer - mal wieder war der Weg das Ziel :smiley:

Ja, ich hatte auch erst Respekt, die Karte zu löschen auf der Fidesmo App, da ja alles von PAGO vorher gemacht wurde. Aber durch die Beschreibung und Eure Erfahrungen hier im Forum war es für mich dann klar.

2 Likes

bei mir hat die Aktivierung des Rings auch mit Android nicht funktioniert, wie bereits geschrieben. Ich denke hier ist eine bestimmte Konstellation von Nöten. Bei vielen klappt die Aktivierung des Ringes bereits beim ersten Versuch. Aber schön zu lesen dass wir anderen helfen können.

1 Like

This topic was automatically closed 7 days after the last reply. New replies are no longer allowed.