Jahreslimit

Hallo,
echt eine coole Sache. Hab mir die (kostenlose) curve Karte eigentlich nur für Google-Pay auf mein Samsung S10 geholt. Hat auch sofort funktioniert. Aber jetzt, nach 40 Tagen ist mein Jahreslimit erschöpft.
Was für ein Käse:
Tageslimit: 600.-€
30-Tage Limit: 1000.-€
365-Tage Limit: 1000.-€


Handynummer ist verifiziert. Und auch sonst scheint alles zu passen. Mit meinen Kreditkarten kann ich ohne Curve auch weiterhin einkaufen und hab das Limit noch lange nicht erreicht.
Weiß jemand Rat? An den Curve Support hab ich auch schon vor fünf Tagen geschrieben. Leider noch keine Antwort. Eigentlich wollte ich mir gerade die Metal-Card holen. Aber auf so etwas kann ich verzichten. Dann warte ich darauf, dass Samsung Pay mal funktioniert.
Oder kann mir jemand den entscheidenden Tip geben?
Besten Dank im Voraus, Frank

Hallo,

eine gute Erklärung wie das Limit funktioniert findest du hier:

Hallo und danke für den Link,
Aber so gut leider auch nicht. Hier steht ja… 10.000 £ jährlich. Ich hab aber 1000.-€!!! jährlich. Siehe Screenshot. Auf meinen Karten 3500.-€ und 10.000.-€. Schon seltsam.
Egal. Sollte das, trotz mehrfacher Supportanfragen, von Curve nicht geregelt werden, gibt es halt keine Metal-Card und ich schicke ihnen ihre Blue-Card wieder zurück.

Der Curve Support kann dir sehr wahrscheinlich helfen, bei diesem Problem.
support@curve.app, falls du schon ein Ticket hast kannst du mit “URGENT” antworten um eine schnellere Antwort zu bekommen.

Urgent sollte aber wirklich nur für Notfälle verwendet werden. Warte einfach auf eine Antwort, Limit wird regelmäßig erhöht, ich habe jetzt ne halbe Mio auf meiner commercial card

1 Like